PC-Messdatenerfassung

Beschreibung

Rasches Erfassen von Messdaten und deren sofortige Verarbeitung in einem Prozess zeichnen Messdatenerfassungs- und Kontrollsysteme aus. Dabei können Messdatenerfassungskarten in PCs eingebaut werden, die in Regel 16 oder 32 analoge Eingänge mit digitalen Eingängen kombinieren können.  Seit der Einführung der USB Schnittstelle hat sich dieses Interface auch in der PC-gestützten Messdatenerfassung durchgesetzt. So können moderne Notebooks für Datenerfassungszwecke herangezogen werden. Wir verwenden Messmodule von Keithley und Dewesoft. Die Real-Time Systeme von ADwin finden Sie in der eigenen Rubrik Echtzeit Systeme.

Produkte

Hersteller